Willkommen bei der                    WEINHANDLUNG Im April 2002 wurde die Milena Weinhandlung durch Inge und Erwin Brandstäter gegründet. ”Unsere Enkeltochter heißt Milena, daher der Firmenname. Die ganze Familie macht mit, unter dem Motto: Spaß an der Arbeit und Freude am Erfolg." Zu unserer Philosophie gehört es, Weine anzubieten die einen unverwechselbaren Charakter haben und typisch für die jeweiligen Anbaugebiete sind. Dabei sollen sich unsere Weine wohltuend von dem Einheitsgeschmack vieler Massenweine abheben. Es sind Weine, die wir selbst gerne trinken und die wir Ihnen mit gutem Gewissen empfehlen können. Durch den Direktimport von uns persönlich bekannten Winzern und Weinbauern haben  unsere Weine ein sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis. Wir verkaufen unsere Weine in häuslicher, familiärer Umgebung. Im Sommer können unsere Weine auch im Rahmen der “Offenen Gartenpforte” probiert werden. Desweiteren können wir Ihnen genau sagen, wie die Weine ausgebaut wurden, ob es sich um vegane Weine handelt, wieviel Restzucker und Säure diese haben, damit z. B. auch der Veganer oder der Diabetiker genau weiß, welcher Wein für ihn der richtige ist.  Wir liegen direkt an dem Radweg “Römerroute”. Halten Sie einfach an und schauen bei uns rein. Bis bald bei uns in Hünxe. Und nun, viel Vergnügen beim Surfen durch unser Programm, Sie finden bestimmt "Ihren Wein" bei uns.
Am 27.10.2013 wurden wir durch die Fachzeitschrift “SELECTION” beim Verkostungswettbewerb “Deutschlands Bester Weinhandel 2013” mit dem 7. Platz ausgezeichnet. Dabei erhielten 5 Weine die Auszeichnung “gut” und “sehr gut”. Lassen Sie sich von unseren Weinen inspirieren. Ebenso sind wir Stolz darauf, dass wir auch viele vegane Weine in unserem erlesenen Programm führen.
Startseite Produkte Aktuelles Impressum Datenschutzerklärung Versand und Verpackung
Neuigkeiten
09.09.2016 Die Fattoria Conca d´Oro hat wieder nur für uns ganz frisch den Prosecco abgefüllt. Heute ist er eingetroffen. Auf der Weinfachmesse “ProWein” konnte ich bereits die 2015er Ernte probieren und ich freue mich darauf heute abend, ganz frisch und gut gekühlt, diesen Prosecco zu verkosten. Prost!
09.11.2016 Viele haben schon drauf gewartet. Auf den Wein mit dem “Stöckchen”. Unser Lager ist mit Zaccagnini gefüllt. Ich finde jedesmal bemerkenswert wie angenehm der “Rote” nach Sauerkirschen duftet.
05.05.2017 Hurra, der Valetti ist da :-) Auch der 2016er ist ein sehr guter Jahrgang geworden. Das hat uns bewogen, zwei neue Weine von Luigi Valetti dazu zunehmen. Wenn Sie mal etwas besonderes möchten, dann nehmen Sie doch den “Valpolicella Ripasso” oder die neue Kreation “Berengario”. Der Wein reifte ganze 4 Jahre, und ist erst jetzt zu kaufen. Er ist quasi so neu, dass ich noch keine Weinbeschreibung habe. Jedoch habe ich ihn schon probiert. Er schmeckt voluminös, kräftig und leicht tanninhaltig.
Startseite